Die wichtigsten Vorteile von Pet-fit Tiernahrung für Hunde und Katzen

Fleischanteil:
  • Mindestens 65 % Fleisch
  • Ausschließlich Fleisch, welches für die menschliche Ernährung zugelassen wurde
  • Verwendetes Fleisch kommt nur aus regionalen Schlachthöfen. Es wird sofort verarbeitet.
  • Keine Tiermehle
  • Keine Häute, Fette, Wolle- Hufe, Klauen, Hörner, Blut, Federn, Schlachtabfälle, Drüsensekrete, Hormone aus Fruchtblasen, Gehirn, Knochen
Rohproteine:
  • Viel hochwertiges Protein, da tierisches Protein (hohe Verwertbarkeit von ca. 70-90 %)
    Rohproteine:
Füllstoffe:
  • Keine Füllstoffe
  • Keine Sojamehle (problematisch, da häufiger Allergieauslöser)
  • Keine Mais-, Pflanzen- und Getreidemehle
Konservierungsstoffe:
  • Keine chemischen Konservierungsstoffe
  • Keine chemischen Konservierungsstoffe, wie BHA, BHT, Ethoxyquin (Problem: Töten Bakterien, auch gute Darmbakterien).
Vitamine:
  • Ausschließlich natürliche Vitamine aus hochwertigen Nahrungsbestandteilen.
EWG Zusatzstoffe:
  • Keine chemischen Antioxidantien oder Zusätze
  • Keine Emulgatoren
  • Keine Stabilisatoren
  • Keine chemischen Lock-, Farb- und Aromastoffe
Besonderheit bei Pet-fit:
  • Zwischen 70-86 % Feuchtigkeit, das ist kein „Wasser“, sondern die physiologisch in den Zellen von Fleisch, Gemüse, Reis etc. enthaltene Feuchtigkeit (mit allen natürlich gelösten Mineralien, Elektrolyten etc.)
  • Kaltabfüllung und schonende qualitätserhaltende Garung in der geschlossenen Dose

©M.Radeke 01/06 Irrtum vorbehalten. Stand 02/2007