Erklärung zum PLOCHER-System

Roland Plocher hat eine Möglichkeit gefunden, natürliche Informationen (Schwingungen) auf spezielle ausgewählte Objekte (Trägermaterialien) zu übertragen.
Es handelt sich dabei um ein schonendes, nicht magnetisches Informations-Übertragungs-Verfahren. Die physikalische und chemische Struktur des Trägermaterials bleibt dabei erhalten.
Die Plocher-Produkte werden schon seit über 30 Jahren in mehreren Bereichen erfolgreich eingesetzt.
Plocher Hunde- und Katzeneinzelfuttermittel sorgt für:
  • aktive vitale und widerstandsfähige Tiere
  • bessere Verdauung
  • geringere Ausdunstung (reduziert den Eigengeruch)
  • Kot ist weniger geruchsintensiv
  • verhaltensauffällige Tiere werden ausgeglichener
  • glänzendes Fell
Plocher Hunde & Katzen Einzelfuttermittel
Das Plocher-Einzelfuttermittel wird nur als Zugabe bei der täglichen Fütterung verwendet. Nur wenige Gramm pro Tag reichen schon aus.
Anwendungsempfehlung:
Hunde/Katzen weniger als 10kg Körpergewicht 0,5 g pro Tag.
Hunde mehr als 10kg Körpergewicht 1 g pro Tag.
Das Plocher-Einzelfuttermittel wird der Nahrung oder dem Trinkwasser beigemischt.
In dem Bericht von Rico können Sie mehr über die Erfahrungen des 7 Jahre alten Labradors-Riesenschnauzermischlings lesen.
Sind sie interessiert an dem Plocher-Einzelfuttermittel, oder möchten Sie mehr Info, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.